Content Management

Schwung ins Marketing bringen!

Eine zentrale Anlaufstelle für Marketing Content

Bilder, Texte, Produktdaten, InDesign Dokumente, Excel- und Worddateien, 3D-Modelle, etc. die Liste der Marketinginhalte ist lang. Dies beinhaltet auch eine große Menge an unterschiedlichsten Daten, überall im Unternehmen über mehrere Teams hinweg.

Wir sorgen dafür, dass Sie effizient Arbeiten können indem wir Systeme implementieren um Ihren Content homogen, zentral für alle Teammitglieder zugänglich zu verwalten, bearbeiten und ausspielen zu können. Dafür entwerfen wir komplexe Konzepte um für die Herausforderungen unserer Kunden charmante und innovative Lösung zu finden. 

Wir lösen diese Herausforderungen

Digital Asset Management

Verwalten Sie Ihre Medien und Dokumente zentral. Somit können Sie garantieren, dass Ihre Daten homogen und aktuell sind. Durch die Anbindung an weitere Systeme und Ausspielung wie z.B.: Social Media, können Sie Ihren medialen Content schnell und effizient nach Außen tragen.

Product Information Management

Produktdaten sind das was zum Verkauf des Sortiments führt. Demnach ist es wichtig, dass diese homogen und richtig gepflegt sind. Kennen Sie das Problem, wenn Sie Produktdaten von Lieferanten bekommen und diese alle unterschiedlich gepflegt wurden? Das und noch viel mehr können Sie mit einem PIM System vermeiden. 

(Headless) Content Management

Content erstellen bedeutet immer einiges an Aufwand. Gerade wenn ähnlicher Content bereits erstellt wurde aber nicht mehr auffindbar ist, da er irgendwo anders liegt. Mit einem CMS System verhindern Sie Datenverlust und können Arbeitszeit einsparen. Sie haben immer Zugriff auf den aktuellen und archivierten Content. Damit kann ein stringenter Auftritt durch alle Kanäle hinaus gewährleistet werden. 

Marketing Orchestration

Planen Sie genau, welche Inhalte in Ihrer Kampagne, in welche Kanäle, wann gepushed werden sollen.Verfolgen Sie mittels Timelines und Workflows welchen Status Ihre Kampagne hat und welche Aufgaben der jeweilige Mitarbeiter zu erledigen hat. 

Customer Data Platform

Verschaffen Sie sich einen 360° Blick über Ihre Kunden. Mit einer Customer Data Platform können Sie das Verhalten Ihrer Kunden mit tracken und somit individuell den Content auf den Kunden zugeschnitten adaptieren.

Digital Asset Management (DAM)

Ein Digital Asset Management System dient als zentrales System zur Ablage, Verarbeitung, Weiterbearbeitung von Assets aller Art (Bilder, Videos, Datenblätter, Musikdateien, etc.)

Dies erleichtert das Suchen und Finden von Inhalten enorm, da nur an einer Stelle gesucht wird. Zudem ermöglicht es ein zentrales Archivieren, Organisieren und Verwalten von Content. 

Durch die einfachen Ex- und Importstrukturen werden die Assets unkompliziert an andere Systeme wie z.B. E-Commerce und Marketingsuiten angebunden. Somit sorgen Sie dafür ein besseres Kundenerlebnis bei Ihren Kunden zu schaffen, indem Ihr Content immer auf dem aktuellsten Stand ist. 

Im Team zu arbeiten, war noch nie so einfach. Alle Beteiligten bekommen (mit entsprechenden Rollen) Zugriff auf das System. Durch Workflows und der Zuweisung von Aufgaben, weiß jeder wann er was zu tun hat. Mittels Zugriffs- und Nutzungsrechten ist die Datenschutzbestimmung immer gewährleistet. 

Lesen Sie dazu auch unser Whitepaper

Closeup of paintbrush in woman hands mixing paints on palette
collection of  various plastic bottles on white background. each one is shot separately

Product Information Management (PIM)

Um die User Experience so ansprechend und aussagekräftig wie möglich zu gestalten, werden alle Informationen rund um ein Produkt benötig. Diese werden idealerweise in einem Produktinformationsmanagement System gepflegt und gespeichert. Dies bildet die Basis für alle Ausspielungen von Produktdaten. 

Durch ein PIM System wird die Effizienz in der Produktdatenpflege gesteigert. Mit Hilfe einer strukturierten Pflege von Produktinformationen haben Sie einen einheitlichen Auftritt Ihrer Daten. 

Mit einem PIM System können Sie einfach Lieferanten- und Datenanbieter onboarden und sparen somit Zeit und reduzieren die Fehleranfälligkeit. Zudem ermöglicht es das Zusammenspiel von ERP, DAM, PLM und vielen weiteren Drittsystemen. 

(Headless) Content Management (CMS)

Sie wollen redaktionellen Content leicht finden, anpassen und ausspielen? Das können Sie alles effizient in einem CMS System abbilden. Durch die Anbindung an Kanäle wie Website, Blog und Social Media haben Sie immer den aktuellsten Content schnell und einfach an der richtigen Stelle.

Dynamische Abfragen sorgen dafür, dass Ihre Daten immer auf dem aktuellsten Stand verfügbar sind und somit kein veralteter Content ausgespielt wird. Bestehender Content kann schnell geändert und wieder verwendet werden.

Wir helfen Ihnen dabei, Kosten und Zeit zu sparen und beraten Sie individuell und auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Marketingstrategie abgestimmt.

Landing Page Optimization Concept Closeup on Landing Page of Laptop Screen in Modern Office Workplace. Toned Image with Selective Focus. 3D Render.
Image of a businessman workplace with papers

Marketing Orchestration

Marketing Orchestration umfasst die komplexe Planung von Marketingprozessen. Somit können zentral Kampagnen und Taktiken und Timelines geplant und überwacht werden.

Die Maßnahmen die geplant und angelegt werden, können mit Medien, Produkten und Texten verknüpft und somit gespeist und angereichert werden. Das System bietet zudem eine Zeit- und Budgetplanung sowie die Möglichkeit die Kampagnen auszuwerten und zu optimieren. Zudem können mittels Workflows Aufgaben erstellt und Marketingmitarbeitern zugewiesen werden.

Durch die digitale Marketingplanung können alle Marketingaktivitäten getracked werden und alle Beteiligten koordiniert. Es besteht eine konsistende Ansprache der Kunden über alle Kanäle, was sich positiv auf die Customer Experience ausübt. Dies kann dann durch die spezifischen Berichte und Auswertungen transparent dargelegt werden.

Customer Data Platform (CDP)

Heutzutage wird jeder Kunde mit Werbeinformationen förmlich überschüttet. Diese reichen von Bannern, SocialMedia Aktionen über Newsletter bis hin zu Werbeflyern. Der Kreativität der Marketingabteilungen wurde selten so viele Möglichkeiten geboten wie heute. Doch genau diese Reizüberflutung sorgt dafür, dass das meiste davon ignoriert oder ungelesen im realen bzw. virtuellen Papierkorb landet.

Um zu erfahren, welche Produkte für welche Kunden nun die Richtigen sind, muss ein Unternehmen über sehr viele Kenntnisse seiner Kunden verfügen. Und genau hier setzt das Konzept des 360 Grad Profil eines Kunden, die Identity Resolution an. Meist liegen bereits viele Informationen über einen Kunden in verschiedenen Datenbanken innerhalb eines Unternehmens vor: Aus der Anmeldung zum Newsletter, die bisher getätigten Onlineverkäufe, dem Verhalten/Suchen im Onlineshop, Nutzung des Kontaktformulars, dem Kaufverhalten in Laden, Nutzung einer Kundenkarte, und uvm.

Diese Daten in einem Profil zusammengefasst, ergeben eine sehr große Aussagekraft über die Kunden und deren Interessen und Bedürfnisse. Im Zuge der GDPR werden diese Daten jedoch nicht nur in einem Profil konform gesammelt, sondern auch mit raumbezogene soziodemographische, wirtschaftliche oder konsumrelevante Informationen angereichert. Durch den Ausbau der Kundenprofile lassen sich die Kunden feingranularer clustern und segmentieren. Dies ermöglicht, dass man mit Marketingaktivitäten zielgerichteter an Kunden herantreten und die Wahrscheinlichkeit eines Kaufes deutlich erhöhen kann.

Shopping Concept - Small Flag on a Map Background with Selective Focus.

Wir vertrauen auf unsere Partner

 

censhare kolb celum partner kolb Logo_Logo__NoTagline_Blue contentserv_RGB-claim SAP_Silver_Partner_C commercetools e-commerce solutionspartnerprogram-web-color-centeraligned

"Der richtige Umgang mit Content ist nicht immer einfach. Durch viele Projekte im Bereich Content Management, haben wir unseren Kunden dabei geholfen, Ressourcen einzusparen und an den richtigen Punkten anzusetzen."

Timo Wollny neu
Timo Wollny
Chief Customer Officer

Wollen Sie mehr erfahren?

Informieren Sie sich hier über weitere Leistungen, die wir im Portfolio haben!