Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die kolb digital GmbH (nachfolgend „kolb digital“ oder „wir“ oder „uns“) betreibt Ihre online Auftritte unter den folgenden Domains:

  • kolb-digital.com
  • kolb-digital.de
  • kolb-digital.at

kolb digital misst dem Schutz Ihrer Privatsphäre hohe Bedeutung zu. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns wichtig, so dass die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung unseres online Angebots unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen geschieht. Im Folgenden möchten wir Ihnen erklären, welche personenbezogenen Daten wir erheben und wie wir mit diesen umgehen.

  1. Wer ist die verantwortliche Stelle?

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend „DSGVO“) sowie anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichen Charakter ist die kolb digital GmbH, Bruckmannring 7, 85764 Oberschleißheim, eingetragen beim Amtsgericht München HRB 209060, Geschäftsführer: Stefanie Kolb und Claus Kolb. Erreichen können Sie uns über Telefon: 0049 (0) 89 31 57 02 0, Telefax: 0049 (0) 89 31 57 02 40, postalisch und über E-Mail unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..

  1. Wann werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben?

Personenbezogene Daten nach Art. 4 Nr. 1 DSGVO sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierunter fallen sowohl verwendete persönliche Informationen wie Identifikationsmerkmale (z.B. Name, Anschrift und Geburtsdatum), äußere Merkmale oder innere Zustände, als auch sachliche Informationen wie etwa Vermögens- und Eigentumsverhältnisse, Kommunikations- und Vertragsbeziehungen und alle sonstigen Beziehungen der betroffenen Person zu Dritten und ihrer Umwelt.

Allein durch den Besuch dieser Website werden von uns personenbezogene Daten erhoben, ohne dass Sie sich zuvor bei uns registrieren müssen. Daneben kommt es zu einer Datenerhebung durch direkte Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular oder E-Mailanfrage.

  1. Zu welchem Zweck werden Ihre Daten verarbeitet und wie gehen wir mit Ihren Daten um?

kolb digital verarbeitet Ihre Daten nur für die Ausübung der eigenen Geschäftszwecke, sei es zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen oder um unsere Kommunikation mit Ihnen als Kunde und unsere Leistungen für Sie optimal abstimmen zu können. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

kolb digital wird zu keinem Zeitpunkt, ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir hierzu aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind.

Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Servern innerhalb Deutschlands.

  1. Welche Daten werden durch die bloße Nutzung unserer Website verarbeitet?

Durch den Aufruf der Website werden automatisch Daten erhoben. Es handelt sich hierbei um folgende technische Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt:

  • IP-Adresse,
  • Anfragender Provider,
  • Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • Jeweils übertragene Datenmenge,
  • Meldung über erfolgreichen Abruf,
  • Name der abgerufenen Website,
  • Browsertyp und Version,
  • Betriebssystem des Nutzers,
  • Referrer URL (vorher besuchte Seite).

Bei der Erfassung dieser Daten handelt sich keine spezifische Funktion unserer Website. Diese Daten werden ebenso beim Zugriff auf andere Website im Internet generiert.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die oben benannten Daten werden von uns erhoben, da sie technisch erforderlich sind, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten und Ihnen unsere Website anzeigen zu können. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse.

  1. Welche Daten werden bei Kontaktaufnahme über E-Mail erfasst?

Soweit Sie über die oben benannte E-Mailadresse oder anderweitig mit uns Kontakt aufnehmen, speichern wir die von Ihnen bereitgestellten Angaben. Bei der Kontaktaufnahme über E-Mail, erhalten wir Empfangs- und Lesebestätigungen auf unsere E-Mails, soweit Ihr E-Mail Programm diese Funktion unterstützt. Ihre Daten werden zur Bearbeitung einer Anfrage bzw. Anschlussfragen verarbeitet. In der Verarbeitung Ihrer Daten liegt auch unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

  1. Welche Daten werden bei Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular erfasst?

Bei der Kontaktaufnahme über das auf unserer Website zur Verfügung gestellte Kontaktformular werden die von Ihnen durch Ausfüllen der Pflichtfelder mitgeteilten Daten verarbeitet. Hierbei handelt es sich um Ihren Namen, den Name Ihres Unternehmens sowie die verwendete E-Mailadresse und die individuellen Angaben im Betrefffeld. Darüber hinaus werden sämtliche weiteren Daten, die Sie im Rahmen der Kontaktaufnahme in das Formular eingeben, verarbeitet.

Die bei Verwendung des Kontaktformulars an uns übermittelten Daten werden durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert.

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Sie identifizieren zu können sowie Ihr Anliegen bearbeiten und Ihre Fragen beantworten zu können. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

  1. Welche Anwendungen werden auf dieser Website eingesetzt?

Cookies

Bei der Nutzung unserer Website werden sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind Textdateien, die beim Besuch unserer Website auf Ihrem Desktop-, Notebook- oder Mobilgerät platziert und von Ihrem Browser gespeichert werden. Durch setzten der Cookies und der an uns übermittelten Daten, erkennen wir Ihre Nutzungsinteressen. Wir erhalten Informationen darüber, ob es zwischen Ihrem Gerät und unserer Website schon eine Verbindung gegeben hat. Durch diese Informationen können wir das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver gestalten.

Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies ist gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver, stabiler und sicherer zu machen.

Diese Website setzt Session Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die von uns gesetzten Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

  1. Welche Onlinepräsenzen unterhalten wir?

Wir unterhalten in den sozialen Netzwerken Xing, Facebook und LinkedIn Onlinepräsenzen. Diese dienen dazu, die Nutzer dieser Netzwerke über uns und unsere Produkte zu informieren und mit den Nutzern zu kommunizieren. Auf dieser Website sind Links zu Xing, Facebook und LinkedIn enthalten. Erst durch Klicken auf den jeweiligen Link wird die Website des jeweiligen sozialen Netzwerks geöffnet. Durch das bloße setzten der Links werden von uns keine Daten erhoben. Es gelten die Geschäftsbedingungen und Bestimmungen zur Datenverarbeitung des Anbieters des jeweiligen Netzwerks.

  1. Wie lange bleiben die Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der hierin genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

Dies gilt nur dann nicht, wenn wir nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens nach 10 Jahren gelöscht. Eine darüber hinausgehende Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten findet nur statt, sofern Sie hierzu gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre freiwillige Einwilligung erteilt haben, oder wir hierzu zur Geltendmachung eigener Rechte berechtigt sind.

  1. Welche Rechte stehen Ihnen zu?

Nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an unter Ziffer 1 genannte Person. Für die rechtmäßige Wahrnehmung Ihrer Rechte, werden von uns soweit dies gesetzlich vorgesehen ist keine Kosten in Rechnung gestellt.

Sie haben das Recht gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft Widerspruch einzulegen.

Beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung, haben Sie das Recht Ihre Einwilligung zu Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs, wird hiervon nicht berührt.

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. Hierbei erhalten Sie von uns eine Bestätigung darüber, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht von uns eine Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie die weiteren in Art. 15 DSGVO aufgeführten Informationen nebst einer Kopie dieser Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht auf Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten, sowie gegebenenfalls eine Vervollständigung Ihrer unvollständigen personenbezogenen Daten zu verlangen, Art. 16 DSGVO.

Sie haben das Recht von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern einer der Löschungsgründe des Art. 17 Abs. 1 DSGVO gegeben sind und der Löschung nicht einer der Gründe des Art. 17 Abs. 3 DSGVO entgegengehalten werden kann.

Gemäß Art. 18 Abs. 1 lit. a bis d DSGVO sind Sie berechtigt von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Unter den in Art. 20 Abs. 1 DSGVO genannten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Zudem haben Sie das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln. Bei der Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns an eine andere verantwortliche Stelle übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie aufgrund unseres Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten in Ihren Rechten verletzt worden sind, können Sie Beschwerde bei der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde einlegen. Die zuständige Stelle ist:

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz, Dr. Thomas Petri, Postfach 22 12 19, 80502 München oder Wagmüllerstr. 18, 80538 München, Telefon: 089/21 26 72-0, Telefax: 089/21 26 72-50  Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Homepage: http://www.datenschutz-bayern.de

  1. Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei kolb digital haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.. Des Weiteren erreichen Sie uns unter den in Ziffer 1 aufgeführten Kontaktdaten.

  1. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung wird auf unserer Website http://www.kolb-digital.de/datenschutzerklaerung veröffentlicht.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Kolb München
Bruckmannring 7
85764 Oberschleißheim
Deutschland
Tel.: +49 (0) 89 31 57 02-0
Fax.: +49 (0) 89 31 57 02-40
info@kolb-digital.de 

Kolb Kitzbühel
Im Gries 11
6370 Kitzbühel
Österreich
Tel.: +43 (0) 5356 74 35-0
Fax.: +43 (0) 5356 74 350-720
info@kolb-digital.com